Als ich noch analog gebloggt habe

Beim Aufräumen entdeckte ich heute einen meiner ersten „Blogs“! Thema: Studienfahrt nach Rom und Florenz in der 12.Klasse. 🙂

Erstellt auf Spiralblog mit Geschenkpapier- und Glitzerband-Plugins. Zugang nur über Opt-In (man beachte die ausgeklügelten Privatsphäre-Einstellungen):

Drinnen dann die Timeline – damals noch vorwärts chronologisch – mit allem, was ein Blog so braucht. Verlinkung von Artikeln anderer (Vorschau eingefügt per Matritzen-copy & Klebstift-paste), eigenem Text und Fotos…

… mit lustigen Sachen:

… und einer frühen Integration von maps/places:

… sowie dem unvermeidlichen Katzencontent:

Das Ganze stammt von 1990 und umfasst 154 handgeschriebene, beklebte, bemalte, karierte Seiten.

Und wann habt Ihr so mit Bloggen angefangen? 😉

Annette Schwindt
Ich mach was mit Schreiben und begleite andere dabei, ihre Kommunikation aufzubauen oder zu verbessern. Interesse an einer Zusammenarbeit? Außerdem engagiere ich mich für Inklusion Vor allem bin ich eins: Ein Mensch! - Beiträge per Mail abonnieren -

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.