Ist die Ausbildung zum Social Media Manager sinnvoll?

Annette Schwindt im Hangout

Von Lesern werde ich öfter darauf angesprochen, ob und wenn ja welche Ausbildung zum Social Media Manager ich empfehlen kann…

Als ich mit der Nutzung von Social Media gestartet bin, gab es so etwas noch nicht. Ich habe mir mein Wissen über Bücher, den Austausch mit anderen und vor allem über das Ausprobieren und Weiterentwickeln erarbeitet und tue das jeden Tag weiter. Ob so eine Ausbildung das ersetzen kann, wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln.

Beim Februar-Treffen des Social Media Chats Bonn habe ich kürzlich eine Diskussion zu diesem Thema moderiert. Dabei bekamen wir auch drei Erfahrungsberichte von Teilnehmern solcher Ausbildungsgänge bei verschiedenen Anbietern. Bericht lesen…

Gunnar Sohn und Hannes Schleeh vom Bloggercamp TV haben mich dann aufgrund dieser Diskussion zum Hangout on air eingeladen. Hier kommt der Mitschnitt (ich komme ca. bei Minute 6.30 dazu):

Wie sieht Ihre Meinung zu diesem Thema aus? Halten Sie eine solche Ausbildung für sinnvoll? Ich bin gespannt auf Ihre Diskussionsbeiträge! (Guckstu, Gunnar: Ein „call to action“! 😉 ) PS. Die Sache mit der Bahn, auf die Hannes im Video anspielt, wurde auch beim Social Media Chat Bonn besprochen: Artikel lesen…

Annette Schwindt
Ich mach was mit Schreiben. ;-) Ich bin Bloggerin, Autorin, freie Journalistin, Fachlektorin, Beraterin und v.a. ein Mensch!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *