The Sutsche Days

Nach all den emotionalen Dingen, die ich mit Kai schon erleben durfte, hätte ich nicht gedacht, dass es noch besser kommen könnte. Aber die vergangenen fünf Tage waren einfach nur WOW! Selbst wenn wir also nicht auf der re:publica sein konnten, so konnte deren Motto „Love out loud!“ besser nicht passen. Ich lasse einfach die Fotos für sich sprechen (bitte zum Vergrößern Vorschauen anklicken):

Ach und was „sutsche“ heißt? Das ist Friesisch und bedeutet soviel wie „langsam, gemütlich“. Wir haben langsam und es uns gemütlich gemacht. Daher „Team Sutsche“. 😉

Am Abend der Bekanntgabe der Präsidentenwahl in Frankreich wurde es besonders feuchtfröhlich und dabei entstand dann dieses Video:

Alle Fotos © Annette Schwindt,
außer Galeriefoto 5 © Kai-Eric Fitzner
Video © Thomas Reis

Ich mach was mit Schreiben: Bloggerin, Autorin, freie Journalistin, Online-Redakteurin, (Fach)Lektorin. Übrigens: Ich verorte mich selbst im autistischen Spektrum, (re)agiere also nicht immer so, wie andere es erwarten. 😉 Portraitfotografin, chronisch digital und vor allem Mensch. #teamsutsche

9 Gedanken zu “The Sutsche Days

  1. Das sind wahrhaftig fröhliche Bilder und der Gesang darf nicht unerwähnenswert bleiben!
    Wow Kai!

    Liebe Grüße an Team Sutsche 👍🏻😎😀
    Sandra

Schreibe einen Kommentar