(Fach)Lektorat von Annette Schwindt

Wer mit mir als (Fach)Lektorin zusammenarbeiten möchte, kann mich

  1. zu einem gerade begonnen Buchprojekt dazuholen
  2. bereits in die Konzeption seines Buchs mit einbeziehen

In beiden Fällen begleite ich das Projekt dann bis zur Fertigstellung. Das tue ich sowohl für Sachbücher als auch für belletristische Werke. Auftraggeber kann der Verlag sein, oder auch der/die Autor/in.

Kontakt aufnehmen

Was bedeutet „als (Fach)Lektorin begleiten“?

Als Lektorin helfe ich dem/der Autor/in sowohl stilistisch als auch inhaltlich, indem ich prüfe,

  • ob der Aufbau/die Struktur des Buches für den Leser nachvollziehbar ist (das beinhaltet bei Belletristik auch Charkatere und Handlungsablauf)
  • ob der Text flüssig lesbar und sprachlich aus einem Guss ist
  • ob der Inhalt verständlich dargestellt ist (beim Fachlektorat auch, ob er auch sachlich korrekt ist)

Dabei aufkommende Fragen und Verbesserungsvorschläge bespreche ich dann mit dem/der Autor/in, der dann ggf. entsprechende Anpassungen vornimmt. Das geschieht meist während des Schreibprozesses, kann aber auch nach Fertigstellung des 1. Manuskripts erfolgen.

Ich bin nicht zuständig für Rechtschreibung und Grammatik, das macht für gewöhnlich ein Korrektor.

Beispiele für bereits durchgeführte Projekte

Einstieg in WordPress 4

Einstieg in WordPress 4 von Peter MÜllerFachlektorat
Sachbuch von Peter Müller
erschienen bei Rheinwerk Verlag
1. und 2. Auflage

In beiden Auflagen habe ich auch das Geleitwort verfasst.

„Vielen Dank an Annette Schwindt für die phänomenale Zusammenarbeit während der letzten Monate. Selten hat Buch schreiben soviel Spaß gemacht.“ (Aus Peter Müllers Danksagung in der 1. Auflage)

„Anfang 2015 habe ich Annette gefragt, ob sie das Fachlektorat für „Einstieg in WordPress“ übernehmen möchte. Sie wollte, und die Zusammenarbeit war einfach nur Klasse. Annette ist engagiert, immer dabei, nennt die Dinge beim Namen und scheut falls nötig auch vor grundlegender Kritik nicht zurück, wobei sie auch gleich konkrete Vorschläge für Verbesserungen macht. Genau das, was ich als Autor brauchte. Danke, und jederzeit wieder.“ (Peter Müller über unsere Zusammenarbeit)

Du + Ich = Liebe

Du + Ich = Liebe von Heike WannerFachlektorat
Jugendroman
von Heike Wanner
erschienen als eBook bei Edel Elements
und als Print bei amazon

Im Anhang der digitalen Version ist außerdem ein Interview mit mir veröffentlicht.

„Ganz oben auf der Liste steht Annette Schwindt. Sie war nicht nur meine Spezialistin, was das Thema Querschnittlähmung betrifft, sondern auch meine virtuelle gute Fee. Kritisch, aber ebenso interessiert und konstruktiv ist sie über dem Manuskript geschwebt und hat mir ständig Feedback gegeben. Manchmal musste ich nach einem Gespräch mit ihr ganze Kapitel überarbeiten. So wurde zum Beispiel aus den drei Worten „Die ganze Zeit“ die erste und intensivste Liebesszene meiner bisherigen Autorenkarriere. Danke, liebe Annette! Danke für deine Geduld auch bei doofen Fragen! Danke für die eine oder andere Episode aus deinem und Thomas’ Leben, die ich einbauen durfte! Danke für den ersten Schnitt„S“er, für dünne Socken, fingerlose Handschuhe und noch vieles mehr! Wer Annette und ihre zahlreichen Aktivitäten und Engagements besser kennenlernen möchte, dem empfehle ich folgenden Link: www.annetteschwindt.de.“ (Aus Heike Wanners Danksagung)