Annette Schwindt als Persönliche Unterstützung

Seit beinah zwei Jahrzehnten arbeite ich mit verschiedenen Personen auch enger und über ein bestimmtes Projekt hinaus zusammen und bringe dabei alle meine verschiedenen beruflichen Kenntnisse ein. Seit 2005 findet dies aus gesundheitlichen Gründen fast auschließlich online statt.

Sie haben auch Interesse an einer Zusammenarbeit mit mir?

Kontakt aufnehmen

 

Für wen ich bisher als Persönliche Unterstützung tätig bin/war:

Annette and Kai
Annette und Kai

Kai-Eric Fitzner (seit 2017)

Meine Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller aus Oldenburg, der nach einem Schlaganfall u.a. durch Aphasie eingeschränkt ist, begann im Januar 2017 und ist sicher eine ganz besondere (ausführliche Geschichte lesen), die weit über eine normale Zusammenarbeit hinausgeht. Was ich beruflich mit/für Kai tue:


Annette und Pal
Annette und Pål

Pål H. Christiansen (seit 2007)

Mit dem norwegischen Schriftsteller, Journalisten und Verleger arbeitete ich seit März 2007 immer wieder zusammen. Was ich für/mit Pål tue:

Neben der Vermittlung von Fjodor waren das Interview mit Pål Waaktaar-Savoy, das In-Kontakt-Kommen mit Jon Buscall, Morten N.Pedersen und mit Felix Janosa die Highlights dieser Zusamenarbeit.


Holger Nikelis (2003 bis 2005)

Den damals noch in Köln lebenden Rollstuhltischtennis-Spieler begleitete ich rund um seine erste Paralympics-Teilnahme und dem Gewinn der Goldmedaille. Was ich für/mit Holger tat:

  • Restrukturierung/Pflege seiner Website nikelis.de
  • Pressearbeit
  • sonstige Kommunikation
  • Begleitung bei Turnieren und Events
  • Begleitung bei Schulbesuchen zur Förderung von Inklusion
  • Sponsorensuche

Im Zuge dieser Zusammenarbeit

2017 arbeiteten Holger und ich außerdem noch einmal bei #einRadfuerKai zusammen.


Annette und Christian
Annette und Christian

Christian Straube (seit 1999)

Mit dem Gitarristen, Komponisten und Festivalleiter aus Speyer sowie dem von ihm gegründeten Verein kulturing arbeite ich nun schon seit fast 20 Jahren mal mehr mal weniger intensiv zusammen. Begonnen hat es mit Öffentlichkeitsarbeit vor Ort, nach meinem Umzug nach Bonn im Herbst 2002 hat sich der Schwerpunkt unserer Zusammenarbeit dann auf Online verlagert. Was ich mit/für Christian tat/tue:

Was ich mit kulturing tat/tue:

  • Mehrfacher Relaunch der Website kulturing.com
  • Online-Redaktion derselben
  • Pressearbeit
  • Sonstige (auch Krisen-) Kommunikation
  • Kontaktpflege mit Gast-Künstlern
  • Veranstaltungsmanagement
  • Sponsoring des Websitehostings
  • Einarbeiten der wechselnden Verantwortlichen für den Online-Bereich