River of life

Im Herbst 2007 hatte Farzad Kohan, ein über myspace mit mir bekannter Künstler, dazu aufgerufen, ihm Papierschiffe für die Ausstellung „River of Life“ in Los Angeles zu schicken. Und so machten sich drei Schiffe aus Bonn auf die Reise über den großen Ozean:

boats1

 

Heute dann stellte Farzad die Fotos von der Installation online und erlaubte mir, das Ganze auch auf meiner Website zu zeigen (Meine drei Schiffe sind im vorderen Teil zu sehen, s.roter Pfeil):

Installation aller Schiffe

 

Und hier noch einmal eine Großaufnahme:

boats2

 

Annette Schwindt

Ich bin entweder selbst schreibend tätig, oder wirke für andere als Kommunikations-Katalysator. Das bedeutet: Ich begleite andere bei ihrem eigenen Projekt und bringe sie durch Beratung und Vernetzung voran. Interesse an einer Zusammenarbeit? Übrigens: Ich verorte mich selbst im autistischen Spektrum, ich (re)agiere also nicht immer so, wie andere es erwarten. ;-) Aber keine Angst: Ich beiße nicht, denn vor allem bin ich eins: Ein Mensch! – Beiträge per Mail abonnieren

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.