Fragen an Annette Schwindt zur Zeit nach schwindt-pr: Wie geht es weiter?

Die Fragen wurden gestellt von Timmo Strohm Frau Schwindt, Sie sind in der Fachwelt sehr schnell angekommen und hatten damals…WeiterlesenFragen an Annette Schwindt zur Zeit nach schwindt-pr: Wie geht es weiter?

Emojis sei Dank! Wie Kai und ich arbeiten

(Nachdem Kai und ich inzwischen [2020] wieder in Sachen Blog zusammenarbeiten, möchte ich diesen zwischenzeitlich gelöschten Artikel wieder online stellen)…WeiterlesenEmojis sei Dank! Wie Kai und ich arbeiten

Wieder da

Da bin ich wieder. Nachdem es mich Anfang des Jahres mal wieder in die Notaufnahme verschlagen hatte, hat es etwas…WeiterlesenWieder da

Seit 20 Jahren als Journalistin aktiv

„Ich mach was mit Schreiben“, antworte ich gern, wenn mich jemand nach meiner beruflichen Tätigkeit fragt. Das fasst es vermutlich…WeiterlesenSeit 20 Jahren als Journalistin aktiv

Man trifft sich immer zweimal im Leben

Nachdem ich hier ja schon über meine Erlebnisse als blutjunge Zeitungsvolontärin beim SWR-Open-Air 1999 in Speyer berichtet habe, sollte ich…WeiterlesenMan trifft sich immer zweimal im Leben

Das hab ich doch gar nicht gesagt!

Wie bereits angekündigt, werde ich hier auch immer wieder zum Thema Autismus bloggen. Als ich vor wenigen Monaten meinen großen…WeiterlesenDas hab ich doch gar nicht gesagt!

„Und?“

Heute ist es genau einen Monat her, dass ich schwindt-pr offiziell an den Nagel gehängt habe. Seitdem haben mich ein…Weiterlesen„Und?“

Verabschieden lernen

Etwas, das mir wirklich extrem schwer fällt, ist Menschen aus meinem Leben zu verabschieden. Damit meine ich das bewusste Sich-Verabschieden…WeiterlesenVerabschieden lernen

Asperger’s – where to from here?

Well apparently it isn’t as easy as I had imagined … it’s one thing to say „take it easy“ and…WeiterlesenAsperger’s – where to from here?

Asperger – und dann?

Tja, so einfach wie ich mir das vorgestellt habe, ist das dann wohl doch nicht… Es ist das eine, sich…WeiterlesenAsperger – und dann?

Mein „Königswinter-Syndrom“

Nachdem ich in Reaktion auf meinen letzten Blogbeitrag sehr gute Tipps in Sachen Literatur für Asperger-Frauen bekommen habe, möchte ich…WeiterlesenMein „Königswinter-Syndrom“

Mein eigenes Etikett

Nachdem ich mich nun einige Zeit mit den (leider nur unbefriedigend voneinander abgrenzbaren) Definitionen von Hochsensibilität, Asperger und was Forschern…WeiterlesenMein eigenes Etikett