Kategorien
Kunst My artwork

Neues Zuhause für „Paprika“

Nachdem ich die Wand in unserem hinteren Flur für ein anderes Bild beansprucht habe, musste u.a. mein Acrylgemälde „Paprika“ weichen.

Acrylgemälde Paprika, ganz in Grüntönen mit Paprikaform aus aufgeklebten Papierfetzen

Es fand sein neues Zuhause in der Osteopathie-Praxis meiner Bekannten Christine Kahl, die es wegen seiner beruhigenden Wirkung in ihrem Behandlungsbereich aufgehängt hat:

Vielen lieben Dank für die Fotos, Christine! Und dafür, dass ich das hier zeigen darf. 🙂

Titelfoto: S. Hermann & F. Richter, Pixabay
Foto vom Gemälde: Annette Schwindt
Praxisfotos: Christine Kahl


Diesen Beitrag weitersagen: